Dienstag, 11. September 2012

Holunderblütensirup


Ihr werdet jetzt bestimmt denken, was soll denn das? Holunderblütensirup auf einem Bastelblog? Für so etwas gibt es doch Foodblogs - aber: es geht ja nicht darum, den Sirup zu machen sondern ein hübsch verpacktes Fläschchen zu verschenken. Ich brauchte mal wieder ein kleines Mitbringsel und da zur Zeit in unserem Garten die Schmetterlinge unterwegs sind, habe ich mich inspirieren lassen...

Gleichzeitig läute ich mit meinem Projekt den Endspurt zur 44. Challenge der Bastelmühle ein - ein Rezept mit folgenden Zutaten:

2 Stanzteile
ohne Motiv
Schleife
Perlen






Ich hoffe, dass ich Euch ein bisschen inspirieren konnte und Ihr fleissig an unserer Challenge teilnehmt. Wie immer habt Ihr Zeit bis zum 14. des Monats um 23:59 Uhr. Neben den Top 3 gibt es pro Monat auch einen Preis des Bastelmühlen-Shops zu gewinnen.

Hier geht es übrigens zum Rezept vom Holunderblütensirup...

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Tolle Idee Andrea, Drücke dir die Daumen für die Challenge
lg Gertrude

hellerlittle hat gesagt…

wunder wunder wunderbar !!!
Super das du es geschafft hast und das "unser Rezept" nun eines deiner Schenkies "verzaubert"
Drück Dich P.

Daen'Ys hat gesagt…

Hallo Andrea
Wow, das nenne ich eine gelungene und supergeniale Umsetzung! Eine wirklich tolle Karte, äähm Flasche meine ich :D
Hast du fabelhaft gemacht.
Danke dir für deine netten Worte zu meinem Werk.

wünsch dir einen schönen Abend...
Daen'Ys