Donnerstag, 18. Juni 2009

Joseph

Nachdem Joseph seit gestern Abend sein neues Zuhause bei Semmelchen bezogen hat, kann ich endlich meinen tierischen Freund vom "Pimp my Besteck-Wichteln" vorstellen. Es ist ein göffelschwänziger Feuervogel aus der Famile der Paradiesvögel. Auch wenn er erst vor ein paar Tagen aus seinem Ei geschlüpft ist, ist er ist sehr pflegeleicht und bereits stubenrein, macht also keinen Dreck und hält die Klappe...

...das ist der süße Kerl, den ich am liebsten selbst behalten hätte...

...Detail vom Kopf(schmuck)...
...der Göffelschwanz...
...und wie es sich für einen Vogel von Welt gehört: beringt!

Kommentare:

Kydascha hat gesagt…

Huhu Funny

menno ich bin ja hin und weg von deinem *Joseph*,... was für eine geniale Idee und Umsetzung ein richtiges KUNSTWERK,... und eine
geniale Farbe,...Kompliment

Liebe Grüsse
Kydascha

schleifhexe hat gesagt…

Ich bin sprachlos!!! Klasse geworden!!!

Anonym hat gesagt…

Suuuuuuuper g..l, das glaub ich das du den nicht weg geben möchtest.

Einfach Klasse
LG Petra - Cuxie

Susanne hat gesagt…

Mensch MEIN Joseph ist ja ein richtiger Star!!

Und wie fotogen der ist **lach**

Er gehört mir **freu**


DANKE für Joseph!!

lg susi

Anonym hat gesagt…

Auch hier noch mal meinen vollsten Respekt Andrea vor dieser wundervollen Arbeit! Wenn man die kleinen, vielen Details jetzt so sieht, muß man immer wieder den Kopf schütteln, welches Herzblut Du in diesen Paradiesvogel, der ja zudem noch so einen wunderschönen Namen trägt, gesteckt hast.
Eine Frage noch: das Besteck, ist das neu gewesen bzw. was nimmt man für so was?? Und: wie kommt man auf so eine tolle Idee, den Vogel SO zu gestalten???

die hippe

Heide hat gesagt…

Wie klasse ist das denn?

Total genial und superschön! Respekt!

LG

Heide