Montag, 21. Juli 2008

Dieses Mal für ein Kinderzimmer...

...gesägt und bemalt. Und da ich finde, dass eine Tilda für einen kleinen Jungen nicht so das geeignete Motiv ist, musste dieses Mal ein Hänglar-Junge daran glauben.


das komplette Motiv...


...und eine Detailansicht.

Ist dieser kleine "Mann" im Mond nicht niedlich geworden? Er gefällt mir selbst so gut, dass es mir sehr schwer fällt, mich von ihm zu trennen.

Die Farben sind wieder ein bisschen verfälscht (leider), das Gelb geht viel mehr ins Maisgelb, als auf dem Bild.

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Supersüß, würde ich mir auch gleich ins Schlafzimmer hängen :-D

http:/bastel-blog.de hat gesagt…

wundervoll...habe ich ja schon bei den elfen geschrieben. mit soviel liebe zum detail. klasse!

die hippe

Tigger hat gesagt…

wow.

Also echt - einfach nur wow :)

Heide hat gesagt…

Wie toll der HÄngelar-Hänger ist muss ich ja nicht sagen. Spitzenmäßig, wie alle Deine Holzarbeiten.

Auf meinem Blog wartet übrigens was für Dich, Süße*g

Lg

Heide

Heike hat gesagt…

hey, wenn das mal nicht jetzt der Mann im Mond von meinem Baby ist!! Der ist soooo süß!!
Also auf Karten mag ich diese Motive ja gar nicht, aber so als Holzgesägtes finde ich ihn totla knuffig - dankeschön!!
LG, Heike

Sandra hat gesagt…

Was für ein schönes Hängerchen!!

Sabine hat gesagt…

Superschön - ich mag dieses Hänglar-Motiv total gerne. Und für die Wand find ich's gleich doppelt schön.